09.12.2016

Hochhausprojekt in Horw feiert Spatenstich

Horw


(v.l.): Robert Odermatt (Vorsteher Immobilien und Sicherheit, Horw), Hannes Schmuckli (HRS Real Estate AG), Ruedi Burkard (Gemeindepräsident Horw), Sergio Bortolin (Geschäftsführer ASGA), Tilla Theus (Architektin), Kurt Geser (Leiter Immobilien, ASGA), Rosario Cona (Unternehmensberater ASGA) Martin Kull (CEO und Inhaber HRS Real Estate AG)

In Horw feiert die HRS Real Estate AG zusammen mit Vertretern der Gemeinde und der Bauherrschaft ASGA Pensionskasse Genossenschaft den Spatenstich des neuen Hochhauses beim Bahnhof-Kreisel. Das 44 Meter hohe Haus bietet 51 Mietwohnungen auf 13 Etagen sowie Verkaufs- und Dienstleistungsflächen im Erd- und Galeriegeschoss. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Sommer 2019.

Medienmitteilung.pdf