14.06.2017

Grundsteinlegung für das Projekt O'VIVES in Genf

Genf


SBB Immobilien und die Stadt Genf haben heute gemeinsam die Grundsteinlegung für ihr jeweiliges Projekt vorgenommen: O'VIVES von SBB Immobilien und die Nouvelle Comédie der Stadt Genf. Die HRS Real Estate AG wurde von SBB Immobilien als Totalunternehmerin mit dem Bau eines Gebäudes bestehend aus Geschäften, Büros und Wohnungen, einer Ladengalerie, einer Tiefgarage und einer Velostation beauftragt. Das gesamte Gebäudevolumen beträgt 121'000 m3 bei einer Geschossfläche von insgesamt 33'500 m2. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende 2019 dauern.